SV OBERRIEDEN

Remis im Heimspiel

SV Oberrieden - FC Bad Wörishofen 1:1 (0:0)

Dem Tabellenstand entsprechend entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein sehr zerfahrenes Spiel mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten.

Nach der Pause wurde die Partie interessanter. Als Oberrieden den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte, erzielte Maximilian Gast mit einem trockenen Schuss unter die Latte die Gästeführung. Nur kurze Zeit später lenkte Wörishofens Torhüter Andre Warschun mit einem sensationellen Reflex einen Kopfball der Gastgeber über die Latte. Die Heimelf kämpfte sich jedoch weiter heran und kam Mitte der zweiten Halbzeit zum verdienten Ausgleich, als Daniel Zech einen Freistoß von Michael Lutzenberger mit einer sehenswerten Direktabnahme unhaltbar verwandelte (68.).

Aufstellung: Zech M., Lutzenberger, Eiband, Rampp, Mooser, Schalk S., Neff, Merk, Holzhey R., Zech D., Schalk Man., Boxler, Hörtnagel

03.10.2017 

Nächste Termine

Keine Termine

Tippspiel

Besucherzähler

Heute 4

Gestern 31

Woche 254

Monat 829

Insgesamt 47420

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen